Konzentration

Konzentration lernen - Konzentrationsschwächen erkennen

Konzentration ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um Lernen und Lehren zu können. Konzentration heißt, seine Aufmerksamkeit ganz auf eine Sache zu fokussieren. Im gewissen Maß hat jeder die Fähigkeit, sich auf ein Thema oder eine Tätigkeit konzentrieren zu können. Doch leider gewöhnen wir uns immer mehr an, viele Dinge nur mit halber Aufmerksamkeit zu erledigen.

Bei vielen Lernenden ist der Schlüssel zum Erfolg "sich besser konzentrieren zu lernen". Daher behandeln wir in dieser Rubrik die Thema ausführlicher und geben viele Tipps wie man mit Konzentrationsschwächen umgeht und lernen kann, sich besser zu konzentrieren.

ADS / ADHS: Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom im Erwachsenenalter

ADHS gibt es auch bei Erwachsenen. Mit diesem kostenlosen Test können Sie sich selbst einschätzen, inwiefern Sie oder Ihr Partner von ADHS betroffen sind bzw. betroffen sein könnten. Der Test ersetzt keine fundierte Diagnose eines Fachmanns, aber die Selbsteinschätzung kann wertvolle Hinweise geben, ob das Thema für Sie relevant ist oder nicht. Weiterlesen ››

Konzentration: Was ist das?

Unsere moderne Konsumgesellschaft produziert neben den vielen kurzweiligen Annehmlichkeiten auch unerwünschte Nebeneffekte. Ein Problem ist die immer stärker hervortretende Unfähigkeit sich zu konzentrieren. Wenn Sie wissen wollen, welche Meinungen zur Konzentrationsfähigkeit zutreffen, sind Sie hier richtig! Weiterlesen ››